Team Nordrhein-Westfalen

Regionalvertreterinnen Angela, Jana, Shirin, Lara, Kristina, Andrea, Janina


Angela Scheele

 

Sie ist 42 Jahre alt und seit ihrem 5. Lebensjahr mit dem Ponyvirus infiziert.

Sie hat als Kind in einer Ponyreitschule in Essen reiten gelernt. Mit 11 Jahren bekam sie ihr erstes eigenes Pony welches sich dann 22 Jahre in ihrem Besitz befand und mit dem sie in der Dressur bis Kl. M sowie im Springen bis Kl. A unterwegs war.

Im Laufe der Zeit folgten Berittponys und Berittpferde. Fjordis, Friesen, Spanier - und natürlich auch alle anderen Rassen. Doch ihre Vorliebe galt immer den Ponys...

Sie hat ihr Hobby und ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und ist als mobile Reitlehrerin tätig. Als Ausbilderin und Reitlehrerin steht sie dabei unseren Vereinsmitgliedern sehr gerne zur Verfügung.

Durch einen Beritt-Haflingerhengst wurde sie auf die Sportlichkeit dieser Rasse aufmerksam und besitzt seit mehr als 15 Jahren einen tollen Haflinger. Vor 4 Jahren kam der zweite dazu.

Aufgrund ihrer Größe (ca. 1,63m) hat sie immer noch einige Ponys in Beritt.

Momentan ist sie mit ihren beiden Haflingern in der Dressur Klasse A unterwegs.

Mit ihrem älterem Haflinger hat sie bereits Messeerfahrung gesammelt: Sie sind mehrere Jahre mit den Haflingerfreunden Rheinland in Dortmund auf der Messe gewesen

 

Instagram: angelascheele

Homepage: www.angela-scheele.net



Jana

 

Ich heiße Jana, bin 21 Jahre alt und komme aus Nordkirchen im schönen Münsterland.

Ich reite seit 16 Jahren, bin zwischendurch auch Pferde geritten, aber bin immer wieder zu den Ponys zurückgekehrt. Heute bezeichne ich mich als waschechte Ponyreiterin.

Ich habe mir vor 2 Jahren meine gerade angerittene und nun 6 jährige Stute Diva Nova gekauft. Leider viel sie aufgrund einer Tumor-Op länger aus. Dennoch konnten wir uns dieses Jahr erstmalig auf der Equitana präsentieren.

Freiarbeit und Zirsensik ist neben der klassischen Reitausbildung unsere Lieblingsbeschäftigung.

Ich freue mich nun auch das Team Ponypower18+ zu unterstützen.

 

Instagram: das_divchen



Shirin

 

Mein Name ist Shirin, ich bin 21 Jahre alt und besitze einen 10 Jährigen Welsh C Wallach, der auf den Namen Feivel hört. Diesen habe ich von einem Ponyhof gekauft und selbst ausgebildet.

Dort begann auch meine Liebe für Ponys. Seitdem bin ich stolzer Ponyreiter. Gemeinsam sind wir im Turniersport unterwegs. Dort ist unsere Lieblingsdisziplin das Springreiten, bei dem wir momentan auf E/A Niveau trainieren.

Weiterhin sind wir auch dem Westernsport nicht abgeneigt und gehen sehr gerne auch Disziplinen, wie Barrel Race, Flag Race oder auch Keyhole Race, die zum Speed Rodeo gehören. Ansonsten gehen wir auch gerne ausreiten oder üben fleißig an unseren Zirkuslektionen weiter. Alles in allem sind wir sehr vielfältig und für jeden Spaß zu haben.

 

Ich freue mich sehr Teil des Ponypower-Teams sein zu dürfen, denn auch Ponys können ganz groß sein!

 

Instaragm: welsh_pony_feivel



Lara

 

Lara hat mit 7 Jahren das Reiten gelernt und sitzt seitdem auch im Sattel. Die Vorliebe war von Anfang an für Deutsche Reitponys bestimmt, den Traum vom eigenen Pony erfüllte sie sich dann im November 2017. Seit dem sind Lara und Clark ein Team. Clark stammt aus Cuxhaven wo er in einem Züchterstall ausgebildet wurde.

Mit ihrer Größe von 1.xxcm gehört Lara eher zu den kleineren Menschen, so dass sie sich auf den Ponys zuhause fühlt. Als der Kauf vom eigenen Pferd anstand war es für sie keine Frage, das ein Pony einziehen wird. Denn was soll sie mit einem Großpferd?

 

Die beiden stehen noch ganz am Anfang ihrer Karriere und sind derzeit in der Klasse E unterwegs. Sie ist die Springreiterin aus der Truppe von Ponypower18Plus. Neben den Springstunden sind die beiden auch fleißig in Dressurstunden unterwegs oder um mal abzuschalten drehen sie eine Runde durchs Gelände.

Lara bietet Ihrem Pony ein vielfältiges Trainingsprogramm, was für sie ein ausschlaggebendes Argument ist. Neben dem einen oder anderen Turnierstart hat sie auch schon Messeluft geschnuppert mit ihrem Pony Clark. Zudem waren die beiden auch schon im Reiturlaub wo die Kennlernphase der beiden fortgesetzt wurde.

 

Instagram: fuchspower_clark

 



Kristina

 

Ich bin Kristina. Zu mir gehören ein Mann, zwei Kinder und „ganz viele“ Tiere. Das größte von ihnen ist mein Tinker mit dem klangvollen Namen Thaddäus vom Prinzenmoor. Leider ist an ihm vorbei gegangen, wie edel er eigentlich ist. Stattdessen ist er ein dickköpfiger Esel, der mir das Leben echt schwer macht. Ihm fällt jeden Tag was neues ein, wie er mich ärgern kann. Wir sind in der Dressur und im Springen unterwegs. Häufig trifft man uns jedoch im Wald. Vom Können her bewegen wir uns, je nach Lust und Laune des Tinkertieres, irgendwo zwischen Führzügel und A.

Mit 1,52 m ist Thaddäus knapp aus dem Ponymaß und eigentlich wollte ich auch immer ein Pferd ab 1,68 m, aber irgendwie war es ein „der soll es sein und kein anderer!“. Warum weiß ich bis heute nicht, aber er ist einfach toll, so wie er ist.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ponypower18+ und hoffe auf viele nette Menschen, die ich kennenlernen darf.

 

Facebook: Thaddäus vom Prinzenmoor

Instagram: thaddaeus_vom_prinzenmoor



Andrea

 

Ich bin Andrea (Jahrgang 1976, verheiratet, 2 Kinder) und seit meiner Jugend halte, reite und züchte ich Deutsche Reitponys. Auf unserer kleinen Reitanlage im südlichen Ruhrgebiet haben wir zur Zeit 6 Reitponystuten, die nicht nur zur Zucht, sondern auch im Turniersport eingesetzt werden.

Talentierten Reitern stelle ich Ponys zur Verfügung, um den Einstieg in den Turniersport zu ermöglichen. Als Trainer C begleite ich meine Reitschüler auch auf diesem Weg.

 

Im "richtigen Leben" bin ich Lehrerin und unterrichte die Fächer Englisch und Mathematik an einer Realschule.

Ich freue mich, als Regionalvetreterin bei Ponypower 18+ meine Leidenschaft für Ponys einbringen zu können!

Wer sich für mich und meine Ponys interessiert, kann gerne beiuns vorbeischauen!

 

Instagram: teamsperber



Janina

 

Ich bin Janina, 27 Jahre alt, und arbeite seit fast 15 Jahren leidenschaftlich gerne mit Pferden. Zu mir gehören meine beiden Pferde Pico und Joe. Joe (Quarter Horse) ist mein absolutes Seelenpferd und der beste Lehrmeister, den ich je hatte. Er hat mir in meiner Jugend gezeigt, dass ein Pferd der loyalste Partner eines Menschen werden kann. Allerdings nur, wenn die Freundschaft auf gegenseitigem Respekt, Fairness und Spaß basiert. Pico (PRE) ist mit seinen 5 Jahren mein Jungspund und kam vor fast 1 Jahr zu mir. Er fordert mich jeden Tag aufs Neue heraus und entdeckt gerade mit mir zusammen die Welt. In diesem einen gemeinsamen Jahr, hat auch er mich viel gelehrt, u.a. wie wichtig liebevolle Konsequenz ist. Ich bin reitweisenübergreifend unterwegs und mache viel Bodenarbeit bis hin zur Freiheitsdressur, sowie Zirzensik. Mein großer Wunsch ist, dass die Reiterwelt sich öffnet und nicht vorurteilbehaftet gegeneinander arbeitet. Wir sollten vielmehr aus unserem Konkurrenzdrucken heraus kommen und dafür voneinander und miteinander lernen! 

 

Daher freue ich mich sehr, als regionale Vertreterin für Ponypower18plus zu stehen!


Kontakt

Finnebachstr. 46

32602 Vlotho

MAIL: ponypower18plus@gmx.de

Facebook und Insta: Ponypower18Plus