Extreme trail

Bericht von Vereinsmitlied Antonie Ebbesmeyer


Am 27.10.18 trafen sich sechs Ponys mit ihren Besitzerinnen in Herford-Exter auf dem Hof Ellermann. Insgesamt acht Teilnehmer hatten sich mit den Ponys angemeldet.

Durchgeführt wurde der Bodenarbeitslehrgang vom Team „Extreme Trail OWL“ unter Leitung von Stefanie Soentgerath.

Uns erwarteten eine Vielfalt von äußerst bunten, teils festen, teils beweglichen Hindernissen, die nicht nur von den Pferden, sondern auch von ihren menschlichen Begleitern zunächst respektvoll, aber durchaus interessiert bestaunt würden.

Zu den Highlights gehörte die Poolnudelgasse, das Bällebad (indem sich auch ein echtes Huhn verirrte), die Wippe, das Steinfeld und ganz spektakulär - das Hufbadebecken – eine quadratische Wanne, mit Wasser gefüllt, auf der ein ebenfalls quadratisches Brett mit einigen ca. 5 cm großen Löchern schwamm. Trat das Pferd hier darauf, sprudelte das Wasser durch die Löcher nach oben. Ponys, die diese Hindernisse durch Geduld und Konsequenz bewältigten schockte danach so schnell nichts mehr.

Im Mittelpunk des Lehrgangs standen aber nicht die Hindernisse an sich, sondern die Anwendung einer Führtechnik, bei der sich das Pony auf die Körpersprache des Menschen konzentrieren musste. Durch verschiedene Signale lernten die Ponys, respektvoll zu weichen oder vertrauensvoll zu folgen. Diese Arbeit stärkte die Bindung zwischen Pony und Mensch.

Das Überwinden der Hindernisse förderte die Trittsicherheit und die Balance der Ponys ebenso wie den Mut.

Obwohl während des gesamten Kurses nur im Schritt gearbeitet wurde, waren die Ponys dankbar für die eingeplanten Pausen. Nach dem Kurs waren sie zwar müde, aber auch entspannt.

Mein eigenes Pony, welches sich gerne und oft als nervöse „Drama-Queen“ gibt, parkte sich in den Pausen neben mir ein, ließ den Hals fallen, die Ohren seitlich hängen, „ruhte“ hinten und gähnte mehrmals genüsslich. So gechillt ist meine „Sweet Dream“ selten und dass sie ihre Ruhe direkt neben mir suchte war mein persönliches Highlight.


Impressionen:

Kontakt

Finnebachstr. 46

32602 Vlotho

MAIL: ponypower18plus@gmx.de

Facebook und Insta: Ponypower18Plus